Diese Seite bezieht sich nicht auf Robert Monroes Hemi-Sync oder eine andere Audiotechnologie. Dafür schauen Sie sich bitte auf den anderen Seiten um.
Die Methode der Expansion oder Ausdehnung wurde von Shai Tubali entwickelt und hat andere Vorzüge. Im Juni 2022 habe ich bei ihm eine ganz besondere Ausbildung abgeschlossen.

 

Die Methode der Expansion oder Ausdehnung

Die „Expansion“ oder auch einfach „Technik der Ausdehnung“ ist eine Methode der Bewusstseinserweiterung, die in immer feinere Bereiche führt. Sie kann sowohl die Heilung von Traumata als auch die Reise zur Erleuchtung unterstützen. 
Nachdem man die Methode kennengelernt hat, kann für die Arbeit mit einem einschneidenden negativen Erlebnis manchmal schon eine Sitzung ausreichen (jedenfalls war das bei mir so). Das kann lebensverändernd sein. Für eine weitergehende Reise würde man erst tief sitzende Muster lösen, anschließend das positive Unbewusste erforschen und verborgene Fähigkeiten ans Tageslicht bringen, um schließlich mit der Ausdehnung der Selbstidentität sich in wirklich ganz feine Bereiche zu begeben, in der unsere derzeitige Person recht unwichtig wird. Da kann eine große Freiheit entdeckt werden. Für diese Reise ist es allerdings hilfreich, sich schon eine Weile auf einem spirituellen Weg zu befinden.

Probleme entstehen in einem Zustand begrenzten Bewusstseins und können in einem Zustand erweiterten Bewusstseins mit dafür konzipierter Technik gelöst werden. Es geht also um die transformierende Kraft erweiterter Bewusstseinszustände.
Man geht von einer Situation aus, dehnt aus, schaut, was sich zeigt und dehnt weiter aus. Das lässt sich schwer beschreiben, man muss es einfach erleben. Die Methode wird in Einzelsitzungen durchgeführt und das geht ganz bequem online beispielsweise vom heimischen Sofa aus. Dabei möchte ich allerdings nicht verheimlichen, dass die erste Hälfte einer Sitzung auch recht anstrengend sein kann, wenn man mit negativen Themen arbeitet.
Im Moment führe ich Sie gern kostenlos in die Ausdehnungsmethode / Expansion ein. Der Zeitbedarf ist etwa eine Stunde. Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular.
Ab November sind Sitzungen nur von 8 – 18 Uhr möglich, aber auch am Wochenende.

 

Wichtig: diese Methode ist nicht als Psychotherapie zu verstehen, auch wenn es sie begleiten kann. Es geht um Muster, die unseren freien Fluss behindern und einschneidende Erlebnisse, die uns geprägt haben und dann weit darüber hinaus. Sie richtet sich ausschließlich an geistig gesunde Menschen, die ihre Themen aus einem ganz anderen Blickwinkel anschauen möchten.